Kooperationen mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und der Jadehochschule werden fortgeführt!

inForum digital!

Um Ihnen in Zeiten, in den keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, weiterhin ein Programm anbieten zu können, möchten wir gerne die digitalen Angebote des aktuellen Programms wie geplant stattfinden lassen. Hier finden Sie eine Übersicht über entsprechende Onlineveranstaltungen » (PDF, 220 KB). Auch auf unseren Seiten finden Sie weitere Informationen zu KO1// Kooperationen mit dem Amt für Wirtschaftsförderung » und zu
KO2 // Kooperation mit der Jadehochschule ».
Anmeldungen für digitale Veranstaltungen nehmen wir direkt per E-Mail unter inForum(at)stadt-oldenburg.de sowie telefonisch unter 0441 235-2781 entgegen.

Anmeldungen fürs neue Programm nicht möglich

inForum schließt bis Ende des Jahres

Wegen des starken Anstiegs der Corona-Neuinfektionen und der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung werden die Angebote des inForum vom 2. November bis zum 31. Dezember 2020 eingestellt. Alle Veranstaltungen, wie auch die Kurse des inForum finden damit bis Ende des Jahres nicht statt.

Ebenfalls wurde das seit dem 28. Oktober laufende Anmeldeverfahren für das inForum Programm von November 2020 bis März 2021 gestoppt und bis auf weiteres verschoben. Die Agentur :ehrensache hält den Betrieb eingeschränkt aufrecht.

Über die weiteren Entwicklungen wird rechtzeitig informiert.

Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement ist per E-Mail an ehrensache(at)stadt-oldenburg.de und telefonisch unter 0441 235-3691 oder 0441 235-2602 zu erreichen.

Haben Sie schon ein Ehrenamt, oder suchen Sie noch?!

Die Arbeitsgruppe Vorträge sucht Unterstützung!

Die AG Vorträge plant das Vortragsangebot und stimmt dies mit den Referentinnen und Referenten ab. Wenn Sie Lust haben die AG zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei Gülay Polat: guelay.polat(at)stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 235-3216.